Zur Startseite: http://arriba-hausarzt.de/
Bild: Patient und Arzt auf Augenhöhe

Patient und Arzt auf Augenhöhe

Wichtige Entscheidungen treffen Patient und Arzt am besten gemeinsam. Damit dies gelingen kann, gibt es arriba.

Gemeinsam entscheiden

Macht ein Cholesterinsenker Sinn? Ist ein stimmungsaufhellendes Medikament eine Option? Wie verhält es sich mit dem möglichen Nutzen und Schaden einer Früherkennungsuntersuchung?

Die Software arriba unterstützt Ärzte dabei, diese und viele andere Fragestellungen in der Konsultation mit ihren Patienten individuell abzuwägen. Die möglichen Optionen werden auf der Basis epidemiologischer und klinischer Daten auf patientenzentrierte Weise visualisiert.

arriba ermöglicht eine individualisierte, evidenzbasierte Entscheidungsfindung, die Patient und Arzt gerecht wird.

arriba ist die meistgenutzte, medizinische Entscheidungshilfe in deutscher Sprache.

Mehr erfahren

Icon: Konsequent patientenzentriert

Konsequent patientenzentriert

Icon: Verbesserte Kommunikation

Verbesserte Kommunikation

Icon: 100% Praxiserprobt

100% Praxiserprobt

Icon: Evidenzbasiert und individuell

Evidenzbasiert und individuell

Wissenswertes

Ausschreibung: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit (50%)

mehr erfahren »

US-Risikoscore überlegen?

18.02.2019 Das Deutsche Ärzteblatt berichtete unlängst über die erneut aufgekommene Diskussion, welcher Herz-Kreislauf-Risiko-Score für Deutschland am besten geeignet erscheint.

mehr erfahren »

Rückblick: 3. arriba Symposium "Screening und Früherkennung" 15. März 2019

Am 15.3.2019 fand das 3. arriba-Symposium in Berlin statt.

mehr erfahren »

Rückblick: arriba auf dem DEGAM-Kongress 2018 in Innsbruck

Der arriba-Workshop auf dem DEGAM-Kongress 2018 bis auf den letzten Platz besetzt. Gemeinsam mit interessierten Nutzerinnen und Nutzern haben wir gemeinsam die Module durchgespielt.

mehr erfahren »