Zur Startseite: http://arriba-hausarzt.de/

Koronare Herzkrankheit

KHK

Therapeutische Interventionen bei der stabilen KHK dienen entweder dem Therapieziel »Verbesserung der Symptomatik bzw. Lebensqualität« oder der »Besserung der Prognose«. Zur Verfügung stehen Medikamente, aber auch Maßnahmen der Revaskularisation (perkutane koronare Intervention [PCI], Bypass-Chirurgie).

Dieses Modul vermittelt die Indikationsbereiche der genannten Maßnahmen. Mit Hilfe von Smileys wird der Effekt von Medikamenten wie auch einer Revaskularisation auf die Prognose anschaulich gemacht. Die neue Version hilft, auch den Nutzen einer Statin-Hochdosis-Behandlung abzuschätzen.

Verfügbarkeit: Modul vorr. ab 2019 verfügbar

Kontakt

Haben Sie Fragen zu arriba? Wir sind gern für Sie da.

Anfragen