Zur Startseite: http://arriba-hausarzt.de/

Insulin­behandlung nicht-intensiviert

INS

Für den Diabetes mellitus Typ 2 stehen zahlreiche Behandlungsprinzipien und Wirkstoffe zur Verfügung. Eine orale Therapie erstmalig mit der Injektion von Insulin zu ergänzen, wird von den Betroffenen meist als ein gravierender Schritt mit dem entsprechenden Beratungsbedarf empfunden.

Mit Hilfe der Entscheidungswaage können Patient und Arzt die Vor- und Nachteile einer Insulin-Behandlung abwägen.

Verfügbarkeit: Modul verfügbar

Kontakt

Haben Sie Fragen zu arriba? Wir sind gern für Sie da.

Anfragen